„Der deutsche Mensch wird es sein, auf dessen Vernichtung das Judentum es abgesehen hat und haben muss zur Errichtung seiner Weltherrschaft, und der deutsche Mensch wird es sein, der, sehend gemacht und den Feind nunmehr wahrhaft erkennend, dieser Weltherrschaft doch noch ein unerwartetes Ende bereiten wird.”

Der jüdische Schriftsteller Arthur Trebitsch in “Deutscher Geist oder Judentum”, Wien 1921, S. 45

 

„Daß das System gegen Holocaust-Revisionisten viel härter durchgreift als gegen andere Dissidenten erklärt sich natürlich damit, daß der Holocaust, wie Ian Kagedan von der kanadischen Sektion der jüdischen Freimaurerloge B´nai Brith 1991 mit dankenswerter Offenheit erklärte, die Grundlage der Neuen Weltordnung ist.“

Jürgen Graf in „Der geplante Volkstod“ Seite 72.

 

„Keine Armee der Welt kann sich der Macht einer Idee widersetzen, deren Zeit gekommen ist.“

(Victor Hugo)



  • Wenn Sie diesen Artikel weiterempfehlen wollen, tragen Sie unten Ihren Namen und die EMailadresse des Empfängers ein. Optional können Sie der EMail auch eine Bemerkung hinzufügen.
    Ihr Name:
    EMailadresse des Empfängers:
    Bemerkung: